Projekt 2019 bis 2021

«Gemeinsam singen – glücklich klingen»
Mit dem Projekt «Luzern singt mit» und dem Slogan «Gemeinsam singen – glücklich klingen» möchte die Fachstelle Gesundheitsförderung des Kantons Luzern das Singen im Kanton Luzern fördern. Singen wirkt sich positiv auf die Gesundheit aus, beeinflusst das soziale Verhalten, steigert das Selbstwertgefühl, fördert Zufriedenheit und seelische Ausgeglichenheit.

Die Fachstelle Gesundheitsförderung will mit «Luzern singt mit» insbesondere das «offene Singen» in den Gemeinden des Kantons Luzern unterstützen. Wir sind überzeugt, dass Singen mit Gleichgesinnten, frei und ohne Leistungsdruck einem Bedürfnis vieler Menschen entspricht.

Start der Kampagne ist im April 2019. Bis im Herbst 2019 finden in mehreren Gemeinden «offene Singen» für die Bevölkerung statt. Einer der Höhepunkte der Kampagne ist der Singparcours vom 7. September 2019 im Zentrum von Luzern. Die Kampagne wird in den Jahren 2020 und 2021 ebenfalls durchgeführt.

 

Weitere Informationen entnehmen Sie unserem Luzern singt Kurzkonzept.

Sind Sie interessiert in Ihrer Gemeinde ein «offenes Singen» anzubieten? Gerne können Sie sich bis zum 30. November hier anmelden.

PARTNER


Der Verband der ChöreInnerSchweiz CSI fördert das Chor- und Gesangswesen in der Innerschweiz in den Kantonen Luzern, Ob- und Nidwalden, Schwyz, Uri und Zug. Er unterstützt die Aktivitäten der Mitgliedschöre, pflegt die Kameradschaft und das Ehrensängerwesen.

www.chöreinnerschweiz.ch

 

SPONSOREN